(Zutaten für 4 Gläser)

200 g reife Brombeeren

1 unbehandelte Zitrone

300 ml Apfelsaft, naturtrüb

200 ml schwarzer Johannisbeerennektar

500 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Eiswürfel

Zubereitung

Brombeeren abbrausen und gut abtropfen lassen. Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein reiben. Zitronensaft auspressen. Zitronenschale, -saft und Zucker verrühren, über die Brombeeren geben und ½ Stunde ziehen lassen. Dann mit gekühltem Johannisbeerennektar und Apfelsaft mischen. Eiswürfel in ein Glas geben. Das Glas ¾ mit Bowle füllen und den Rest mit Mineralwasser auffüllen.

Tipp: Himbeeren schmecken auch lecker in der Bowle und statt Johannisbeerennektar probiert mal Holunderbeerensaft aus!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen