Zutaten Teig

½ frische Hefe (oder 2 TL Trockenhefe)

250 ml lauwarme Milch

75 g weiche Butter

80 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

500 g Mehl (Type 405)

Zutaten Füllung

100 g gehackte, geröstete Mandeln

300 g Marzipanrohmasse

2 Eiweiß

6 Tropfen Bittermandelaroma

2 EL Zitronensaft

1 EL Wasser

60 g Rosinen

Zubereitung Teig

Hefe mit etwas Milch und Zucker glatt rühren. Mit dem Ei, restlichen Milch, Butter, Salz, Mehl 3 Minuten kneten. Weitere 5 Minuten kneten. Mit einem Tuch abgedeckt an einem lauwarmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Zubereitung Füllung

In der Zwischenzeit die Mandeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit dem Eiweiß, Bittermandelaroma, Zitronen, Wasser zu einer cremigen Masse verrühren.  Rosinen dazu geben und vermischen.

Backofen auf 190 Grad vorheizen. Nach dem Aufgehen Teig auf einer leicht bemehlten Fläche durchkneten und groß ausrollen.  Die Marzipanmasse darauf gleichmäßig  verteilen. Teig aufrollen, auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Messer längs halbieren, Schnittflächen nach oben legen. Teigstränge mit Schnittfläche nach oben miteinander verdrehen, die Enden unten einschlagen. In vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Wenn der Zopf zwischendurch zu stark bräunt mit Alufolie bedecken. Puderzucker mit etwas Wasser glatt rühren und den Zopf bestreichen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen