Zutaten (12 Muffins)

300 g Mehl

80 g Backkakao

1 Teelöffel Natron

1/2 Teelöffel Backpulver

180 g Zucchini

1 Prise Salz

100 g Butter

250 ml Buttermilch

2 Eier

150 g Zartbitterschokolade

250 g Zucker

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Butter schmelzen und mit Zucker und Eiern schaumig schlagen. Buttermilch unterrühren.

Zucchini waschen und fein reiben, dazugeben.

Mehl, Kakao, Natron, Backpulver und Salz miteinander vermischen und unter die Buttermasse heben.

Schokolade grob hacken und Zwei Drittel unter den Teig heben. Teig in die Muffinform geben und mit restlicher Schokolade bestreuen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen