Zutaten

300 g Mehl

1 Backpulver

150 g Magerquark

8 EL Milch

6  EL Rapsöl

90 g Zucker

1 Vanillinzucker

25 g Backkakao

1 TL Zimt

Abgeriebene Orangenschale

2 Msp. Nelkenpulver

Zutaten Topping

1 Pck. Marzipan

30 g Haselnusskrokant

1 Tafel Schokolade

Zubereitung

Marzipan auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen.

Mehl mit Backpulver vermischen und mit restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben.

Mit den Knetwerkzeugen zunächst auf niedriger Stufe, dann alles auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.  Ausrollen und mit Keksformen ausstechen.

Die ausgerollte Marzipanmasse auch ausstechen und auf den Keks-Teig geben. Dabei beliebig ein paar Kekse ohne Marzipan belegen.

Im Backofen auf 220°C 15 Minuten backen.

Die Schokolade klein hacken, in eine Schüssel (am besten aus Aluminium) geben. Schüssel in einen größeren Topf geben, der schon mit Wasser gefüllt ist. Das Wasser erhitzen. Vorsicht! Nur so viel Wasser in den Topf geben, dass das Wasser nicht über den Rand laufen kann, wenn du die Schüssel darauf setzt! Unter Rühren auf mittlerer Temperatur die Schokolade schmelzen und dann auf die fertig gebackenen Kekse geben, mit Haselnuss Krokant dekorieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen